Illustration mit Menschen und Häusern in einem inklusiven Quartier

Ide­en­schmie­de Inklu­si­ves Woh­nen

Selbst­stän­dig in den eige­nen vier Wän­den leben, von Tech­nik unter­stützt, gut ein­ge­bun­den ins Quar­tier: Dar­um geht es bei 15 Wohn­pro­jek­ten für Men­schen mit wesent­li­chen Behin­de­run­gen, die der Land­schafts­ver­band West­fa­len-Lip­pe (LWL) mit dem so genann­ten „SeWo-Pro­gramm“ för­dert. Wir, die SeWo gGmbH, doku­men­tie­ren und beglei­ten die Ent­wick­lung die­ser Wohn­pro­jek­te auf die­sem Blog – mit Updates, guten Bei­spie­len, Tipps, Infos und Inter­views rund um das The­ma.

4. Oktober 2018 |,

Ich hof­fe auf ech­te Inno­va­tio­nen!“

Inter­view mit Andrea Arntz von der LWL-Behin­der­ten­hil­fe West­fa­len, die im Gespräch ihre Erwar­tun­gen und Wün­sche an das SeWo-Pro­gramm schil­dert.

Mehr Lesen
Porträtfoto Stefan Müller (Die Linke)

Foto: privat

28. September 2018 |, ,

Vier Fra­gen an die LWL-Poli­tik – Fol­ge 5: Ste­fan Mül­ler, Die Lin­ke

Was erwar­tet die Poli­tik vom SeWo-Pro­gramm und den Pro­jekt­trä­gern? Im fünf­ten und letz­ten Inter­view der Rei­he beant­wor­tet Ste­fan Mül­ler von der Frak­ti­on Die Lin­ke unse­re Fra­gen.

Mehr Lesen
Ein Mann schaut auf ein Tablet mit verschiedenen Symbolen.

Foto: Messe Düsseldorf/ctillmann

20. September 2018 |, , , , , ,

Kon­gress „Digi­ta­li­sie­rung im Quar­tier“ auf der REHA­CA­RE-Mes­se 2018

Vom 26. bis 29. Sep­tem­ber 2018 dreht sich bei der REHACARE alles um Reha­bi­li­ta­ti­on, Prä­ven­ti­on, Inklu­si­on und Pfle­ge. Auf der Mes­se fin­det jedes Jahr auch ein gro­ßer Kon­gress zu einem Schwer­punkt-The­ma statt, und die­ses Mal geht es um die „Digi­ta­li­sie­rung im Quar­tier“.

Mehr Lesen
Gruppenfoto (drinnen) mit Monika Laumann, Prof. Dr. Friedrich Dieckmann und Theresia Haßler von der Katholischen Hochschule NRW

Das SeWo-Team der Katholischen Hochschule NRW(v. l.): Monika Laumann, Prof. Dr. Friedrich Dieckmann und Theresia Haßler. Foto: LWL/Thorsten Arendt

5. September 2018 |, , ,

Ein ein­ge­spiel­tes Team

Im Inter­view erzählt Prof. Dr. Fried­rich Dieck­mann von der KatHo NRW, der mit sei­nem Team das SeWo-Pro­jekt wis­sen­schaft­lich beglei­tet und aus­wer­tet, wel­che Erwar­tun­gen er an die kom­men­den Jah­re hat.

Mehr Lesen
Dr. Bettina Kruth in der Diskussion mit Seminarteilnehmerinnen.

Dr. Bettina Kruth (rechts). Foto: LWL.

28. August 2018 |, , , ,

Quar­tier ist da, wo das Herz wohnt“

Inter­view mit der Refe­ren­tin, Kurs­lei­te­rin und Koor­di­na­to­rin im ‚Netz­werk Sozia­les Neu Gestal­ten (SONG)‘ Dr. Bet­ti­na Kruth, die dort Quar­tier­s­ent­wick­le­rin­nen und -ent­wick­ler aus­bil­det.

Mehr Lesen
Porträtfoto Sigebert May (FDP)

Foto: LWL

20. August 2018 |, ,

Vier Fra­gen an die LWL-Poli­tik – Fol­ge 4: Sieg­bert May, FDP

Was erwar­tet die Poli­tik vom SeWo-Pro­gramm und den Pro­jekt­trä­gern? Im vier­ten Inter­view der Rei­he beant­wor­tet Sieg­bert May von der Frak­ti­on der FDP-FW unse­re Fra­gen.

Mehr Lesen
Porträtfoto Karen Haltaufderheide (GRÜNE)

Foto: privat

13. August 2018 |, ,

Vier Fra­gen an die LWL-Poli­tik – Fol­ge 3: Karen Halt­auf­der­hei­de, GRÜNE

Was erwar­tet die Poli­tik vom SeWo-Pro­gramm und den Pro­jekt­trä­gern? Das drit­te Inter­view in der Serie haben wir mit Karen Halt­auf­der­hei­de aus dem Enne­pe-Ruhr-Kreis geführt, sozi­al­po­li­ti­sche Spre­che­rin der GRÜNEN im Land­schafts­ver­band West­fa­len-Lip­pe.

Mehr Lesen
Bildschirm mit dem aufgerufenen Artikel auf t3n.de

Foto: LWL

30. Juli 2018 |, , , , ,

Link­tipp: Künst­li­che Intel­li­genz als All­tags­hil­fe

Das t3n-Maga­zin stellt in die­sem aktu­el­len Arti­kel zum The­ma „Künst­li­che Intel­li­genz“ den Ava­tar Bil­lie vor.

Mehr Lesen
Porträtfoto Holm Sternbacher (SPD)

Foto: LWL

18. Juli 2018 |, ,

Vier Fra­gen an die LWL-Poli­tik – Fol­ge 2: Holm Stern­ba­cher, SPD

Was erwar­tet die Poli­tik vom SeWo-Pro­gramm und den Pro­jekt­trä­gern? Das zwei­te Inter­view in der Serie haben wir mit Holm Stern­ba­cher aus Bie­le­feld geführt, Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der der SPD-Frak­ti­on im Land­schafts­ver­band West­fa­len-Lip­pe.

Mehr Lesen
Porträtfoto Hans-Joerg Deichholz (CDU)

Foto: LWL

13. Juli 2018 |, ,

Vier Fra­gen an die LWL-Poli­tik – Fol­ge 1: Hans-Joerg Deich­holz, CDU

In die­ser Inter­view-Serie fra­gen wir bei Poli­ti­kern der fünf Frak­tio­nen aus der LWL-Land­schafts­ver­samm­lung nach, die in der Jury zur Aus­wahl der SeWo-Pro­jek­te mit­ge­ar­bei­tet haben: Was erwar­ten sie vom SeWo-Pro­gramm und den Pro­jekt­trä­gern?

Mehr Lesen
Download-Symbol

9. Juli 2018 |, , ,

Mate­ri­al zur Auf­takt­ver­an­stal­tung ist online

Am 5. Juni 2018 fand die Auf­takt­ver­an­stal­tung für das LWL-Pro­gramm für selbst­stän­di­ges und tech­nik­un­ter­stütz­tes Woh­nen im Quar­tier (SeWo-Pro­gramm) statt. Im Down­load-Bereich kön­nen ab jetzt alle Mate­ria­li­en zur Ver­an­stal­tung als PDF her­un­ter­ge­la­den wer­den.

Mehr Lesen
Blick auf ein Papiermodell am Thementisch Quartier, an dem sich drei Teilnehmer miteinander austauschen.

Reger Austausch am Thementisch Quartier beim Workshop „Wie wollen wir wohnen?“. Foto: LWL

2. Juli 2018 |, , , , , , , ,

Rück­schau: Work­shop „Wie wol­len wir woh­nen?“

Der LWL-Stabs­be­reich Inklu­si­on und Kom­mu­na­les orga­ni­sier­te am 18. März 2018 die­sen Work­shop, an dem auch die Ver­bän­de der Behin­der­ten­selbst­hil­fe sowie Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter des Ver­eins zur För­de­rung der Inklu­si­on von Men­schen mit Behin­de­run­gen Ost­be­vern (VIBO e. V.) betei­ligt waren. In die­sem Bei­trag wer­fen wir einen Rück­blick auf den Work­shop und bie­ten die Prä­sen­ta­tio­nen der Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten sowie die Ergeb­nis­se der The­men­ti­sche zum Down­load an.

Mehr Lesen
Blick ins Plenum bei der Auftaktveranstaltung des SeWo-Programms, im Vordergrund das Motto des Programms.

Blick ins Plenum bei der Auftaktveranstaltung des SeWo-Programms. Foto: LWL/Thorsten Arendt

8. Juni 2018 |, ,

Auf­takt für das SeWo-Pro­gramm: 120 Mit­ma­cher in Müns­ter ver­sam­melt

Mit viel Enga­ge­ment und Herz­blut gehen sämt­li­che Betei­lig­ten des SeWo-Pro­gramms an die Arbeit – das war am 5. Juni bei der Auf­takt­ver­an­stal­tung in Müns­ter deut­lich zu sehen, zu hören und zu spü­ren.

Mehr Lesen
Ein inklusives Wohnhaus in Bochum von außen

Foto: LWL/Martin Steffen

29. Mai 2018 |, ,

15 aus 45: Eine viel­fäl­ti­ge Aus­wahl inno­va­ti­ver Wohn­kon­zep­te

Seit dem Start des SeWo-Pro­gramms im Som­mer 2017 ist vie­les pas­siert. Im Inter­view erklä­ren die bei­den Pro­jekt­lei­ter des Pro­gramms, Bian­ca Rode­kohr und Sören Roters-Möl­ler, wie die inklu­si­ven Wohn­pro­jek­te in einem Ide­en­wett­be­werb aus­ge­sucht wur­den und wie es nun wei­ter­ge­hen wird.

Mehr Lesen
Der Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, Matthias Löb

Foto: LWL

29. Mai 2018 |,

Ein Pro­gramm für mehr Selbst­stän­dig­keit

Der Land­schafts­ver­band West­fa­len-Lip­pe (LWL) stellt mit sei­nem SeWo-Pro­gramm zehn Mil­lio­nen Euro bereit – und för­dert damit ins­ge­samt 15 Wohn­pro­jek­te für Men­schen mit wesent­li­chen Behin­de­run­gen in der gan­zen Regi­on. Mat­thi­as Löb, Direk­tor des LWL, erklärt im Inter­view das Kon­zept des Pro­gramms.

Mehr Lesen
Marc Szymkowiak in seinem Bochumer Apartment.

Foto: LWL/Martin Steffen

21. Mai 2018 |, ,

Ange­kom­men im eige­nen Zuhau­se

In Bochum-Weit­mar leben 16 Men­schen mit schwers­ten Mehr­fach­be­hin­de­run­gen zwar unter einem Dach, aber jeweils in einer eige­nen Woh­nung – selbst­be­stimmt und selbst­stän­dig. Die Män­ner und Frau­en wer­den ambu­lant betreut und pro­fi­tie­ren zugleich von der beson­de­ren tech­ni­schen Aus­stat­tung, die der LWL für das Gebäu­de geplant, finan­ziert und in die Apart­ments inte­griert hat.

Mehr Lesen