Aus der Pra­xis

Auf die­ser Sei­te bli­cken wir über den SeWo-Tel­ler­rand hin­aus: Wo in Deutsch­land gibt es schon inklu­si­ve Wohn­pro­jek­te? Wie funk­tio­nie­ren sie und was ist der „Clou“ dabei? Und was genau machen eigent­lich Quar­tiers­ma­na­ge­rin­nen und ‑mana­ger? Auf die­se und wei­te­re Fra­gen geben wir auf die­ser Sei­te bun­te Ant­wor­ten – mit Inter­views, Repor­ta­gen und guten Bei­spie­len, die Ein­bli­cke in die Pra­xis geben und Impul­se set­zen.


Gemischte Gruppe von Menschen am Küchentisch einer inklusiven Wohngemeinschaft.

Foto: WohnSinn

4. Oktober 2019 |, ,

WOHN:SINN: In einer WG leben – mit und ohne Behin­de­rung

Tobi­as Pols­fuß hat neben sei­nem Stu­di­um ehren­amt­lich eine Platt­form gegrün­det, auf der Men­schen mit und ohne Behin­de­rung inklu­si­ve WGs fin­den kön­nen. Im Inter­view erklärt er, wie er auf die Idee kam und wie er das Por­tal auf­ge­baut hat.

Mehr Lesen
Porträtfoto Susanne Selbert

Foto: Uwe Zucchi

19. September 2019

Wir prü­fen, wel­che Bestand­tei­le des LWL-SeWo-Pro­gramms auch in Hes­sen mög­lich sind“

Susan­ne Sel­bert, Lan­des­di­rek­to­rin des Lan­des­wohl­fahrts­ver­bands Hes­sen (LWV), beschreibt im Inter­view, wel­che Bestand­tei­le des SeWo-Pro­gramms sie auch für ihr Bun­des­land inter­es­sant fin­det.

Mehr Lesen
Screenshot der Aktion-Mensch-Website mit der Film-Vorschau.

Der Film der Aktion Mensch zeigt Begegnungen zwischen Kindern und Menschen mit Behinderung, die zum Beispiel künstliche Gliedmaßen im Alltag nutzen. Website-Screenshot: SeWo, Film-Ausschnitt: Aktion Mensch

10. Juli 2019 |, , , ,

Film­tipp: „Jede neue Idee kann uns näher brin­gen“ der Akti­on Mensch

Im SeWo-Pro­­gramm wird Tech­nik­un­ter­stüt­zung dazu bei­tra­gen, dass Men­schen mit höhe­rem Unter­stüt­zungs­be­darf selbst­stän­dig und sicher in ihrer eige­nen Woh­nung leben kön­nen. …

Mehr Lesen
Ein Schlüssel mit einem roten Haus als Schlüsselanhänger liegt auf einem Holztisch.

Bild: shutterstock.com

2. Juni 2019 |, ,

Selbst­be­stimmt Woh­nen in NRW“: Ergeb­nis­se der Fach­ta­gung sind online

Im März 2019 fand die zwei­te Tagung des Pro­jek­tes „Selbst­be­stimmt Woh­nen in NRW” statt. Jetzt lie­gen die Ergeb­nis­se vor.

Mehr Lesen

Foto: zero360

13. Mai 2019 |, , , , ,

Wie wird Tech­nik­un­ter­stüt­zung bedarfs­ge­recht, finan­zier­bar und leicht bedien­bar?

Die­ser Fra­ge sind die Trä­ger der aus­ge­wähl­ten Wohn­pro­jek­te und die SeWo in drei Tech­nik­work­shops unter Mode­ra­ti­on der zero360 Inno­va­ti­ons­be­ra­tung aus Ber­lin nach­ge­gan­gen.

Mehr Lesen

Sofie Eichner und Matthias Sauter von der StadtRaumKonzept GmbH. Foto: StadtRaumKonzept GmbH

9. April 2019 |, ,

Ohne Quar­tiers­ar­beit kei­ne Inklu­si­on

Sofie Eich­ner und Dr. Mat­thi­as Sau­ter vom Dort­mun­der Stadt­pla­nungs­bü­ro Stadt­Raum­Kon­zept erar­bei­ten im Auf­trag der Stadt Frei­burg aktu­ell einen „Leit­fa­den für eine inklu­si­ve Quar­tier­s­ent­wick­lung“. Im Gespräch erklä­ren sie, war­um Quar­tiers­ar­beit für inklu­si­ve Wohn­pro­jek­te so wich­tig ist.

Mehr Lesen

Bodo Strototte (li.) im Gespräch mit LWL-Direktor Matthias Löb bei der SeWo-Auftaktveranstaltung 2018. Foto: SeWo/Arendt

28. März 2019 |, , , ,

Mehr Chan­cen für geför­der­ten Woh­nungs­bau

Durch die neu­en Wohn­raum­för­de­rungs­be­stim­mun­gen (kurz WFB) stei­gen die Bewil­li­gungs­mie­ten, vor allem in den unte­ren Miet­stu­fen. So soll der geför­der­te Woh­nungs­bau auch im länd­li­chen Raum stär­ker unter­stützt wer­den. Bodo Stro­tot­te von der SeWo gGmbH erklärt die Ver­än­de­run­gen im Inter­view.

Mehr Lesen
Blick in die Arbeitsgruppe, die an einem runden Tisch gemeinsam Zettel beschriftet.

Beim Quartiersworkshop wurden in drei Arbeitsphasen viele gute Ergebnisse erzielt. Foto: SeWo

8. März 2019 |, , , ,

Auf­takt für die Arbeit im Quar­tier

Am 19. Febru­ar 2019 tra­fen sich die 15 geför­der­ten Wohn­pro­jek­te, die SeWo gGmbH und ande­re Exper­ten in der Spei­cher­stadt Müns­ter zu einem gemein­sa­men Work­shop. Im Mit­tel­punkt stand das The­ma Quar­tier und die damit ver­bun­de­ne Arbeit der Quar­tiers- und Teil­ha­be­ge­stal­te­rin­nen und ‑gestal­ter. In die­sem Bei­trag haben wir die Ver­an­stal­tung aus­führ­lich zusam­men­ge­fasst sowie Vor­trä­ge und Infos zum Down­load dazu­ge­stellt.

Mehr Lesen
Bunter Plan des Wohnhauses mit gezeichnete Skizzen, die den geplanten Bau von allen Seiten zeigt: Oben die Südseite, in der Mitte die Nordseite und unten im Bild nebeneinander die West- und die Ostseite.

In Bad Driburg ist geplant, ein Wohnhaus mit 16 Apartments neu zu bauen. Im Frühjahr 2019 soll es losgehen. Abbildung: SeWo gGmbH Foto: SeWo

20. Februar 2019 |, , , , ,

Im Früh­jahr 2019 geht es los: Bau von 16 bar­rie­re­frei­en Woh­nun­gen in Bad Dri­burg

Die SeWo gGmbH will in Bad Dri­burg (Kreis Höx­ter) gemein­sam mit der Lebens­hil­fe Bra­kel 16 Wohn­ein­hei­ten errich­ten, in denen Men­schen mit Behin­de­run­gen ein Zuhau­se fin­den. Im Früh­jahr 2019 beginnt der Bau des Wohn­hau­ses.

Mehr Lesen

19. Dezember 2018 |, , ,

Zuhö­ren und Aus­pro­bie­ren: Fach­ta­ge in Til­beck und Müns­ter

Anfang 2019 bie­tet die Tech­ni­sche Assis­tenz Til­beck zwei Fach­ta­ge zur „Tech­ni­schen Unter­stüt­zung für ein selbst­stän­di­ges Leben“ an. Die Ver­an­stal­tun­gen, die …

Mehr Lesen